Die Saboteure in mir

meine Monster im Kopf außer Kontrolle

Es gibt Zeiten in meinem Leben, da würde ich am liebsten mit meinen Kopf gegen die Wand donnern – nur damit diese Quälgeister in meinem Kopf mich endlich in Ruhe lassen. Leider lassen sich damit nur für kurze Zeit irritieren – glaubt mir: ich habe das oft genug versucht – leider ohne dauerhaften Erfolg.

Weiterlesen »Die Saboteure in mir

Streu einfach Glitzer drauf

(M)Ein Blick hinter Hochglanzprospekte, Mogelpackungen, Instagramfilter & Co

Lügen – Täuschen und Wegschauen:

Gefühlt gibt es für mich jeden Tag eine Meldung in den Medien, in der ein Betrug aufgedeckt, hinter einer perfekten Fassade ein Verbrecher entarnt oder eine Familientragödie bekannt wird.

Die schöne heile Welt, die plötzlich Risse bekommt. Wirklich plötzlich? Oder verschließt nur eine große Anzahl unserer Gesellschaftt die Augen vor Dingen, die nicht in ihre Glitzerwelt passen?

Weiterlesen »Streu einfach Glitzer drauf

Freund oder Feind?

Meine Monster im Kopf als Security

Einige meiner Monster im Kopf haben es sich zur Aufgabe gemacht, mich und mein Überleben in der Welt zu sichern und sind deshalb ziemlich aktiv meine Umgebung auf potentielle Gefahren abzuscannen. Sobald sie eine Bedrohung für Leib und Leben entdecken, schlagen sie Alarm und ich verspüre, wie alle Lebewesen, Angst.

Weiterlesen »Freund oder Feind?

Der bayrische Bäderlauf 2019

ein 21,1km langer Landschaftslauf von Bad Aibling nach Bad Feilnbach

Vorgeschichte

Kurz nach dem Berliner Halbmarathon sprach mich P. aus unserer neu entstandenen Laufcrew* auf den bayrischen Bäderlauf an und schwärmte mir von der unbeschreiblich schönen Landschaft vor.
Ich liebe das oberbayrische Alpenvorland und so zögerte ich nur kurz, um mich dann Anfang Mai verbindlich für diese Laufveranstaltung zu registrieren.

Erst später realisierte ich, dass dieser Halbmarathon etwas ganz anderes sein wird, was ich bisher von Städtemarathons gewohnt war. Besonderen Respekt hatte ich von den angekündigten Höhenmetern, die während des Laufes überwunden werden mussten. Nach der Online-Anmeldung rückte für mich diese Veranstaltung erstmal in den Hintergrund, da damals für mich noch der Halbmarathon in Fürth im Juni anstand und das Training für den Bäderlauf erst danach startete.

*Die Geschichte zur Laufcrew findet ihr hier

Vorbereitungen

auf der Suche nach einem Trainingsplan

Weiterlesen »Der bayrische Bäderlauf 2019

Anbieterwechsel

ich bin mit meiner Domain „Monster-im-Kopf“ zu einem anderen Anbieter umgezogen. Ich hoffe, es funktioniert alles wie gewohnt. Falls ihr irgendwo noch einen Fehler oder ein Problem findet, lasst es mich bitte wissen. Gerade verfasse ich den Laufbericht zum Bäderlauf und er wird, wenn alles… Weiterlesen »Anbieterwechsel